Seniorenarbeit

Aktiv im Bezirk Oldenburg

Die Senioren des Bezirks Oldenburg sind aktiv auf vielen Ebenen. Weiterbildung ist auch weiterhin ein Thema.

In der Seniorenarbeit des Bezirks Oldenburg handeln wir nach folgenden Grundsätzen:


• Seniorinnen und Senioren als Mitglieder an die Organisation binden
• Seniorinnen und Senioren als gewerkschaftspolitische Kraft nutzen
• Erfahrungsschatz der Seniorinnen und Senioren nutzen
• Eigene und typische Themen für Seniorinnen und Senioren anbieten
• Alle Seniorinnen und Senioren über Veranstaltungen informieren - Effekt dabei: Gewerkschaft meldet sich
• Nähe zu den Seniorinnen und Senioren suchen - durch Angebote in ihrer Region
• Mitarbeit zur Gestaltung anbieten
Als Veranstaltungsformen sind festgelegt:
• Informationsveranstaltungen nach Bedarf
• Informationsfahrten einmal jährlich, mit Eigenbeteiligung.


Um die Mitgliedernähe zu sichern, ist der Bezirk in fünf Regionen aufgeteilt. Aus diesen Regionen setzt sich der Bezirks-Senioren-Arbeitskreis zusammen.
Alle Seniorinnen u. Senioren sind herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen.


Anmeldungen können unter der Tel.-Nr. 0441/40889125 (Kollegin Schiller) erfolgen.

Nach oben