Erfolgreich unterwegs

Frauen im Bezirk Oldenburg

Platzsuche

Kein Kita-Platz – was nun? Ab August 2013 haben auch einjährige Kinder einen Rechtsanspruch auf Betreuung. Doch schon jetzt zeichnet sich ab, dass nicht für alle ausreichend Plätze zur Verfügung stehen werden. Wir informieren Eltern über ihre Rechte und geben Tipps, wie sie ihren Anspruch durchsetzen können.  weiter

Bis nichts mehr geht

Der Berufsalltag wird für viele Deutsche immer mehr zu einer Hetzjagd. Laut dem "Stressreport 2012" nehmen Dauerbelastungen, psychischer Stress und Druck im Job stark zu.  Politik und der Deutsche Gewerkschaftsbund wollen mit einer Anti-Stress-Verordnung gegensteuern. Doch die Arbeitgeber blockieren.  weiter

Leiharbeit und lange Arbeitszeiten gefährden Arbeitsfähigkeit

Foto: 

iStock, Patrick Heagney

42 Prozent der Beschäftigten in Deutschland gehen davon aus, dass sie unter ihren derzeitigen Arbeitsbedingungen bis zur Rente durchhalten. Allerdings meinen 47 Prozent der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, dass sie mit ihrer aktuellen Tätigkeit das Rentenalter nicht ohne Einschränkungen erreichen. 11 Prozent der Befragten haben keine Angabe gemacht. Dieses Ergebnis hat die Umfrage des DGB-Index „Gute Arbeit“ 2012 ergeben, der jährlich vom Deutschen Gewerkschaftsbund erhoben wird und sich mit der Arbeitsqualität beschäftigt.   weiter

Anfassen verboten!

Foto: 

DDRockstar - Fotolia.com

Jede zweite Frau wurde an ihrem Arbeitsplatz schon einmal sexuell belästigt: Seit der „Affäre Brüderle“ kursieren diese und andere Zahlen wieder in den Medien, wieder einmal wird öffentlich über den Sexismus in unserer Gesellschaft diskutiert. Doch es geht nicht allein um Sexismus, sondern auch um die Machtverhältnisse zwischen den Geschlechtern. Die IG BCE informiert und gibt Arbeitnehmerinnen Tipps, was im Falle einer sexuellen Belästigung am Arbeitsfall zu tun ist.  weiter

Gleichstellung weiter vorantreiben

Aktuelle Studien zeigen, Deutschland hinkt bei der Gleichstellung von Frauen hinterher. Die häusliche Arbeit liegt weiterhin in weiblicher Hand, besonders viele Mütter arbeiten in Teilzeit und das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen ist im internationalen Vergleich deutlich höher. Die IG BCE setzt deshalb heute - am Internationalen Frauentag - zusammen mit den anderen Gewerkschaften ein Zeichen und fordert bessere Rahmenbedingungen und gleiche Chancen für Frauen im Berufs- und Privatleben.  weiter

Nach oben