Flachglasveredelungs- und -verarbeitungsindustrie

Tarifabschluss erzielt

Für die Beschäftigten in der Flachglasveredelungs- und -verarbeitungsindustrie gibt es mehr Geld. Folgender Tarifabschluss wurde erzielt:

Für den Zeitraum vom 1. Mai bis 31. Oktober 2016 gibt es eine Zahlung von 100,00 Euro. Die Auszahlung erfolgt mit der nächsten Abrechnung. Abzubildende erhalten für diesen Zeitraum 35,00 Euro.

Ab November 2016 erfolgt eine Entgelttabellenerhöhung sowie eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 2,2 Prozent. Ab 1. August 2017 gibt es eine weitere Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen um 2,3 Prozent.

Die Laufzeit des Vertags beträgt 24 Monate.

Nach oben