Bezirksdelegiertenkonferenz 2013

Mindestlöhne auch in der Region

IG-BCE-Delegierte wählten Bezirksvorstand.

IG-BCE-Delegierte wählten Bezirksvorstand.


Die Energiewende muss so gesteuert werden, dass die Industrie in Deutschland erhalten bleibt - doch Löhne unter fünf Euro passen nicht dazu, auch nicht im Bezirk Oldenburg. Darüber waren sich der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies und der IG-BE-Vorsitzende Michael Vassiliadis einig. Beide sprachen sich am 9. März bei der Bezirksdelegiertenkonferenz der IG BCE in Hatten vor 90 versammelten Gewerkschaftsmitgliedern für Mindestlöhne und gegen den Missbrauch von Werkverträgen aus. Gewählt wurden ein neuer Vorstand mit 18 Vertretern aus 14 verschiedenen Betrieben und fünf Delegierte für den Gewerkschaftskongress der IG BCE im Oktober.Lothar Macht, 15 Jahre lang Mitglied des Bezirksvorstands und besonders engagiert als Betriebsratsvorsitzender der Papierfabrik Varel und als Arbeitsrichter in Wilhelmshaven und Hannover, wurde mit der Verdienstmedaille der IG BCE ausgezeichnet.

Nach oben