IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Oldenburg

Der Bezirk Oldenburg ist mit einer Fläche von ca. 12.500 Quadratkilometern flächenmäßig der fünftgrößte IG-BCE-Bezirk. In rund 90 Betrieben sind wir mit 8.000 Mitgliedern vertreten.  weiter

Vinyls Wilhelmshaven GmbH

Vertrauensleute und Betriebsrat der Vinyls Wilhelmshaven GmbH bereisten das gesamte Werksgelände, um Stempel und Unterschriften für unsere Aktion zu sammeln und damit zu sagen: "Wir treten ein für unsere Forderung!"  weiter

Nord-West Oelleitung GmbH

Viele Kolleginnen und Kollegen beteiligten sich gemeinsam mit Betriebsrat und JAV trotz Wind und Wetter an der Stempelaktion "Eintreten für unsere Forderung" und zeigten damit: Wir verdienen mehr!  weiter

Startschuss für die Tarifrunde Papier

Am 19. März finden sich Vertrauensleute und Betriebsräte der papiererzeugenden Industrie im Bezirk Oldenburg zusammen, um gemeinsam eine Forderung zur Weitergabe an die Tarifkommission Papier Nord zu beschließen  weiter

Die Zukunft der Guten Arbeit

Oldenburg. Neue Initiativen zur Humanisierung der Arbeitswelt hat der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes Reiner Hoffmann am Sonnabend in Oldenburg gefordert.  weiter

An der Grenze der Belastbarkeit

Foto: 

Mark Bowden/istockphoto

Immer wieder hört man von gestressten Büromenschen, von mehr und mehr psychischen Erkrankungen – doch ist es wirklich so schlimm vor den Bildschirmen? Ja, sagt Tobias Kämpf. Der Wissenschaftler vom Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung München untersucht seit Jahren den Wandel der Büroarbeit. Im Interview erklärt er, was die Beschäftigten zunehmend stresst und krank macht.  weiter

Was sie jetzt wissen sollten

Rente mit 63 und mehr Geld für ältere Mütter: Der Bundestag hat am 23. Mai das Rentenpaket mit großer Mehrheit verabschiedet. Was genau drin steckt und wer wovon profitiert, haben wir ausführlich zusammengestellt. Bitte dem Link folgen: http://www.igbce.de/themen/rente/rentenpaket/  weiter

Natalie Rütten Ansprechpartnerin die Jugend

Foto: 

privat

Ausbildung das heißt neue Erfahrungen, neue Leute und neue Herausforderungen. JAV- und Jugendreferentin Natalie Rütten unterstützt sowohl die neuen Auszubildenden, die Jugendlichen sowie auch die Jugendauszubildendenvertretungen in den Betrieben in allen Fragen und Angelegenheiten rund um den Ausbildungsplatz. Sprich sie an, wenn du Fragen hast oder dir etwas aus der Arbeitswelt auf der Seele brennt. Natalie Rütten, JAV- und Jugendreferentin Bezirk Oldenburg, Tel.: 0441-40889115 oder per Email an natalie.ruetten@igbce.de  weiter

Das Gesetz über Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung ist am 1. Juli 2014 in Kraft getreten und eröffnet Versicherten die Möglichkeit, mit dem vollendeten 63. Lebensjahr und erfüllten 45 Jahren Wartezeit eine Altersrente ohne Abschläge zu beziehen. Der DGB informiert in "Info Recht" über die  Voraussetzungen.  weiter

Nach oben